Ev Blaine Matthigack, Jg. 1970

Seit 2006 berate ich inter*Menschen, ihre Partner_innen und Angehörige  per Mail, Telefon und persönlich. Die biografischen Geschichten, die ich erfahre, zeigen immer wieder, wie gewaltvoll die uneingewilligten Geschlechtsveränderungen für →Inter*sind und dass es sich um ein strukturelles Problem handelt. Traumatisierungen und andere Gesundheitsprobleme begleiten inter* Menschen in der Folge oft  lebenslang.

Seit 2012 biete ich auch eine monatliche Selbsthilfegruppe für →Herms, →Zwitter, Inter* an. Empowerment und Entpathologisierung sowie Aufklärung für Inter* und ihre Angehörigen sind ein zentraler Punkt in meiner Beratung.

Co-Gründer_in IVIM/OII-Germany, Gründungsmitglied OII Europe

Kontakt: e.matthigack@queer-leben.de

Dieses Foto darf nicht auf Facebook oder Twitter verwendet werden.