Jonas Hamm, Jg. 1986

In meine ersten Trans*beratungen bin ich noch während meiner eigenen Transition „hineingerutscht“, 2011, beim feministischen Referat im AStA der Uni Bremen. Seitdem habe ich ganz viele unterschiedliche Trans*menschen auf ihrem Weg begleitet. Dabei erlebe ich immer wieder, wie Menschen mit großen Ängsten aufblühen und sich neu entdecken. Das ist sehr bewegend. Aber ich habe auch erlebt, dass Trans*personen schlecht beraten oder mit falschen Informationen versorgt wurden. Das war eine der wichtigsten Motivationen für mich, professioneller Berater zu werden.

Systemischer Berater
B.A. in Gender Studies und „English-Speaking Cultures“
im Masterstudium „angewandte Sexualwissenschaft“ seit 2015
Gründungsmitglied & Vorstand von Trans*Recht e.V. – Solinetz Bremen & Umzu

Kontakt: j.hamm@queer-leben.de

Dieses Foto darf nicht auf Facebook oder Twitter verwendet werden.